Neue Grünfläche in Uhlbach eingeweiht

Der Bezirksvorsteher von Obertürkheim, Peter Beier, und der Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, Volker Schirner, haben am Mittwoch, 10. Oktober, die Grünanlage mit dem neu gestalteten und renaturierten Verlauf des Uhlbachs eröffnet.





 

Jetzt sprudelt der vorher unterirdisch gefasste Bach wie eine Quelle aus dem Boden und schlängelt sich auf 33 Metern durch ein von Pflanzen gesäumtes Bett. Mit dieser Maßnahme ist das Zentrum Uhlbachs noch attraktiver geworden. Möglich wurde das Projekt als Ausgleich für eine Neubebauung im Gebiet Innsbrucker- und Passeier Straße.

Für die neue Anlage mit insgesamt 16 000 Quadratmetern war im Vorfeld ein Name gesucht worden. Bis jetzt kamen 30 Namensvorschläge aus der Bevölkerung. Diese wurden bei der Eröffnung vorgestellt, der anschließend tagende Bezirksbeirat hat dann seine Favoriten bestimmt. Die vorgeschlagenen Namen müssen jetzt noch darauf geprüft werden, ob sie mit den Richtlinien für die Straßenbenennung übereinstimmen, dann kann der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats endgültig entscheiden. Die Baukosten für die Anlage betragen rund 270 000 Euro.



Artikel lesen
Keine Wohnung – selber schuld ?

Keine Wohnung – selber schuld ?

Sicher wird es eine Familien geben die es wirklich schwer haben. Viele Kinder sind ein echtes Problem da die meisten Wohnungen die in den letzten 50 Jahren gebaut wurden dem Durchschnitt folgten. Und der hat eben nur ein Kind. Welcher Bauherr baut sch.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen