Der Nikolaus kommt ins Weinbaumuseum

Auch im Weinbaumuseum hält die Weihnachtszeit Einzug. Am 6. Dezember lädt das Museum Groß und Klein zum Nikolausfest ein.





 

Freier Eintritt und Rahmenprogramm für die ganze Familie

 

Um 15 Uhr bietet sich die Gelegenheit, sich auf große Entdeckungstour im Museum zu begeben. Ab 16.30 Uhr hat das Warten dann ein Ende, denn von drauß‘ vom Walde kommt der Nikolaus in die Vinothek und erzählt seine Weihnachtsgeschichte. Bei Glühwein und Kinderpunsch können ihm die kleinen und großen Zuhörer flüstern, wer in diesem Jahr alles brav war. Nützliche Zusatzinformationen nimmt der Nikolaus gerne unter nikolaus@weinbaumuseum.de schon im Voraus entgegen. Anschließend verteilt er die Geschenke. Diese können mit Namensschild des Kindes bis einschließlich 15.30 Uhr im Museum abgegeben werden.

 

Alle Informationen rund um das Weinbaumuseum, die aktuelle Weinkarte und die App können Weinliebhaber unter www.stuttgart-tourist.de/a-weinbaumuseum-stuttgart abrufen.



Artikel lesen
Polizeihubschrauber vergrämt Kriminelle

Polizeihubschrauber vergrämt Kriminelle

Warum in Sollingen ein zweiter Standort eingerichtet und betrieben wird, muss an historischen Gegebenheiten liegen. Wirtschaftlich scheint es nicht.




Die meisten Bürger rund um .....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen